Recher Chemie – Seminare

Bei uns erhalten Sie keine Weiterbildung von der Stange. Unser Anliegen ist es, Schulungen bedarfsgerecht und an den Interessen der Teilnehmer bzw. der Unternehmen auszurichten. Bei unseren Inhouse-Schulungen werden konkrete, firmenspezifische Fragestellungen aufgegriffen und situations- und teilnehmerbezogen behandelt.

In Vorgesprächen mit den Trainern werden Voraussetzungen und Bedingungen in den Unternehmen geklärt und daraufhin individuelle Trainings konzipiert. Sie entscheiden, welche Themen im Seminar behandelt werden. Sie bestimmen Lehr- und Lernziele sowie Zeit und Ort. Durch die arbeitsplatznahe Qualifizierung kann das Erlernte i.d.R. schnell in die Praxis umgesetzt werden.

 Das Themenspektrum für Inhouse-Trainings ergibt sich aus unserem aktuellen Seminarangebot sowie einer breiten Palette weiterer Themen, die durch unsere Trainer abgedeckt werden können.

 

Themenbeispiele:

  • Büromanagement / Korrespondenz / Sekretariat und Assistenz /
  • Telefontrainings
  • Verkaufs- und Servicetrainings
  • Kommunikation / Präsentation / Moderation / Rhetorik / Stimmtraining
  • Konfliktlösung / Teamentwicklung / Mitarbeiterführung
  • Gesprächsführung
  • Selbstorganisation / Zeitmanagement / Arbeitsmethodik
  • Strategische Personalentwicklung / Organisationsentwicklung
  • Demografie / Gesundheit
  • Individualarbeitsrecht / Betriebsverfassungsrecht
  • Prozessbegleitung und Change-Management / Projektmanagement
  • Führungskräftetrainings und Workshops
  • Trainings und Workshops für Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte

Ist Ihr Wunschthema nicht dabei? Rufen Sie uns an. In unserem Trainernetzwerk gibt es Experten zu vielen weiteren Themen.