Recher Chemie – Seminare

Selbst-/Zeitmanagement in Zeiten mobiler Kommunikationstechniken

Seminarziel:
In diesem Seminar steht die persönliche Bewältigung des Berufsalltages im Vordergrund. Es geht darum, die vorhandene Zeit am Arbeitsplatz optimal mit dem zu füllen, was für die Teilnehmenden (Fach- und Führungskräfte) wesentlich ist. Dabei sollen neben der Vermittlung von Techniken und Methoden für ein modernes Zeitmanagement auch die persönliche Veränderungsbereitschaft und Wege zu mehr Gelassenheit, aber gleichzeitig auch zum nötigen Weitblick bei der Aufgabenbewältigung aufgezeigt werden.

In diesem Seminar reflektieren die Teilnehmer ihr bisheriges Zeitmanagement und ihre aktuelle Arbeitsorganisation. Sie erkennen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und entwickeln „typengerecht“ anhand der im Seminar erlernten und ausprobierten Techniken konkrete Maßnahmen zur Verbesserung ihres Zeitmanagements.

Mit der Aufstellung eines „Aktionsplanes“ sollen den Teilnehmern bereits im Seminar motivierende Anstöße zur tatsächlichen Umsetzung am Arbeitsplatz gegeben werden.


Themenübersicht

Analyse des persönlichen Arbeitsstils

  • Stärken-/Schwächenprofil
  • Analyse der persönlichen Aufgaben und Tätigkeiten

Methoden und Instrumente erfolgreichen Zeitmanagements

  • Ganzheitliche Zielplanung
  • Das Denken in Zielen
  • Arbeitstechniken (Aufgabenplanung, Tagesplan, Eisenhower-Prinzip, Pareto-Prinzip, ABC-Analysen)
  • Umgang mit Störungen und „Zeitdieben“
  • Gezielte Delegation zur optimalen Nutzung der eigenen Ressourcen
  • Zeitmanagementregeln in Meetings und Besprechungen

Meine optimale Arbeitsplatzorganisation

  • Wie organisiere ich mich an meinem Arbeitsplatz?

Der Umgang mit Stressfaktoren

  • Analyse der individuellen Arbeitsstressoren (Stressprofil)
  • Ausblick: Work-Life-Balance

Mein persönlicher Entwicklungs- und Aktionsplan

  • Mein persönlicher Entwicklungs- und Aktionsplan
  • Wie sehen meine nächsten Schritte aus?


Lehrmethode:

Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen mit Video-Feedback, Transferhilfen für den Alltag

Termine auf AnfrageAnfragen

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, Unternehmer, Geschäftsführer

€ 230,00 p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke)
€ 195,00 p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke) bei Teilnahme von mind. drei Personen aus einem Unternehmen

Dipl.-Kfm. Thomas Seidel
Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19