Recher Chemie – Seminare

Online-Training "Professionelles Delegieren"

Maximale Anzahl an Teilnehmern pro Seminar: Ausgebucht

Seminarziel:
"Delegiere ich diese Aufgabe oder mache ich das schnell selber?" Sicher haben Sie sich diese Frage auch schon das eine oder andere Mal gestellt? In Zeiten, in denen immer weniger "Zeit" vorhanden ist, wird es umso wichtiger, uns auf unsere eigentliche Rolle als Führungskraft zu fokussieren. Das zeigt doppelten Nutzen: Wir schaffen Vertrauen in die Kompetenz und Selbständigkeit unserer Mitarbeitenden und steigern damit nachhaltig deren Motivation. Die Arbeitszufriedenheit steigt insgesamt.

Dieses Seminar zeigt Ihnen Wege erfolgreichen Delegierens. Sie lernen Ihr eigenes Delegationsverhalten kennen. Sie erfahren, welche Aufgaben sich delegieren lassen und worauf Sie bei der Delegation achten müssen.

 

Lehrmethode:
Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang, Kamera und Audiofunktionen (Lautsprecher und Mikrofon). Einen Link zum Zutritt in den virtuellen Lernraum erhalten Sie ca. eine Woche vor dem Seminar. Der Lernraum ist immer 10 Minuten vor dem eigentlichen Schulungsbeginn bereits freigeschaltet. Sie nehmen an dem Training genauso teil wie an einem Präsenztraining.

 


Themenübersicht

  • Was bedeutet Delegieren?
  • Vorteile des Delegierens
  • Übung: Wie gut delegieren Sie?
  • Was macht Delegieren so schwierig?
  • Das eigene Delegationsverhalten
  • Erlernen der Delegationstechnik: Leitfaden für den Delegationsauftrag
Termine auf AnfrageAnfragen

Führungskräfte

 

Dipl.-Kffr. Anja Schröer
  • Online
  • Sie haben Fragen?
    Dann rufen Sie uns an:

    Lydia Czapla & Katja Pohl
    02151 627019