Recher Chemie – Seminare

JAV: Rechte und Pflichten der JAV

Ein Betriebsräteseminar

Seminarziel:
Die Teilnehmer werden mit den Rechten und Pflichten der Jugend- und Auszubildendenvertretung vertraut gemacht und erhalten praxisorientierte Hilfestellungen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben.


Themenübersicht

Einführung in die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung:

  • Grundgedanken und System des Arbeitsrechts
  • Arbeit mit Gesetzestexten
  • Wichtige Gesetze für JAV-Mitglieder
  • Die Sozialpartner

Das Betriebsverfassungsgesetz und die Jugend- und Auszubildendenvertretung:

  • Grundkonzeption des Betriebsverfassungsgesetzes
  • Amtsführung der JAV
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, dem Arbeitgeber, der Ausbildungsleitung
  • Rechte und Aufgaben der JAV


Lehrmethode:

Kurzreferate, Lehrgespräche, Erfahrungsaustauch, praktische Übungen

Melden Sie sich für das Seminar anAnmelden
Dienstag, 19. Januar 2021, 09:30 Uhr bis Mittwoch, 20. Januar 2021, 16:30 Uhr, Betriebsräteseminar-Tagungsorte
Montag, 01. März 2021, 09:30 Uhr bis Dienstag, 02. März 2021, 16:30 Uhr, Betriebsräteseminar-Tagungsorte

Neugewählte Jugend- und Auszubildendenvertreter, die noch keine bzw. geringe Kenntnisse in den rechtlichen Grundlagen für ihr Amt haben und als Auffrischung für Fortgeschrittene

Die Teilnahme für Betriebsratsmitglieder ist i. d. R. kostenlos.

Bei Stornierungen innerhalb von drei Wochen vor Seminarbeginn werden Gebühren erhoben (750,00 € bei einem Seminar von 5 Tagen Dauer; 550,00 € bzw. 500,00 € bei einem Seminar von 3 Tagen Dauer, 430,00 € bzw. 380,00 € bei einem zweitägigen Seminar und 220,00 € bzw. 170,00 € bei einem eintägigen Seminar).

Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19