Recher Chemie – Seminare

BEM: Betriebliches Eingliederungsmanagement

- Arbeitsfähigkeit sichern und Potenziale nutzen

Seminarziel:
Unternehmen sind verpflichtet, länger erkrankten Mitarbeitern ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten. Vielen Unternehmen fällt die Umsetzung jedoch schwer. Verantwortliche in den Personalabteilungen müssen nötige Konzepte, Strategien und Maßnahmen kennen und die Interessen von Mitarbeitern und Unternehmen gleichermaßen berücksichtigen.
Auch Führungskräfte sind oft durch das Thema belastet, da ihnen von vielen Betrieben ein Anteil an der Anwesenheitsquote zugeschrieben wird. Unter diesem Druck können dann ‚Fehlzeitengespräche‘ oder ‚Krankenrückkehrgespräche‘ nur misslingen. Nur wenn man sich um kranke Beschäftigte kümmert, vielfältige Hilfen anbietet und für sie andere Einsatzmöglichkeiten schafft, bleiben erfahrene Mitarbeiter im Betrieb. Es sollen Maßnahmen zur Arbeitsplatzgestaltung, zu begleitenden Hilfen im Arbeitsleben oder Unterstützungsmöglichkeiten betrachtet werden, die den Mitarbeitern helfen, in den Betrieb zurückzukehren und das Arbeitsverhältnis zu erhalten.


Themenübersicht

  • Leitgedanken und Ziele des BEM
  • Vorbereitende, bearbeitende und unterstützende BEM-Prozesse optimal gestalten
  • BEM-orientierte Arbeitsgestaltung:
    ergonomische Bedingungen, Anforderungs- und Fähigkeitsprofile, organisatorische Maßnahmen
  • Das Arbeitssystem als Gestaltungsfeld des BEM
    - Psychische und körperliche Belastungen
    - Belastungen aus der Arbeitsumgebung und –abläufen
    - Belastungen aus den Arbeitszeiten
    - Belastungen aus der Arbeitsaufgabe und –inhalten
    - Belastungen aus der Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkakteuren
  • Die Rolle des Betrieblichen Gesundheitsmanagements BGM
  • Wiedereingliederungsprozesse gestalten
  • Gesprächsführung: Aufbau von Vertrauen, konstruktive Zusammenarbeit und schwierige Situationen erfolgreich lösen
    - Grundhaltung
    - Vertrauensaufbau
    - Fragetechniken
  • Praxisbeispiele

 

Lehrmethode:
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussionen

Melden Sie sich für das Seminar anAnmelden
Montag, 02. September 2019, 09:00 Uhr bis Dienstag, 03. September 2019, 17:00 Uhr, Mercure Parkhotel Krefelder Hof

Führungskräfte aller Ebenen und Personalverantwortliche, die BEM gestalten

 

€ 450,00 p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke)
€ 390,00 p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke) bei Teilnahme von mind. drei Personen aus einem Unternehmen

Dipl.-Psych. Dieter B. Kierst
Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19