Recher Chemie – Seminare

Menschen führen in Arbeit 4.0

- Was machen Menschen intelligenter als Computerprogramme?

Seminarziel:
Digitalisierung, neue Medien, soziale Trends, Alterung der Gesellschaft bestimmen Inhalte und Tempo unseres Arbeitslebens wie nie zuvor. Ein Logarithmus aus Nullen und Einsen wird aber nicht motivieren. Computerprogramme an sich sind dumm, sie führen keine Menschen. Erst die kreativen Anwendungen und Verknüpfungen machen sie effizient und damit erfolgreich. Intelligente Führungskräfte haben das längst erkannt. Deshalb müssen wir innovativ vorausdenken in Richtung „Arbeit 4.0“. Formen der Zusammenarbeit und Anforderungen im Betrieb sind eng verwoben mit individuellen Ansprüchen. In der heutigen „Life-Balance“ verlaufen die Grenzen zwischen Leben und Arbeiten fließend. Das ist eine neue Herausforderung für alle, die ihren Betrieb mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zukunftsfähig machen wollen. Hierfür gibt es erfolgreiche Methoden und praktische Vorgehensweisen, die Führungskräfte in ihrem persönlichen Führungsstil tagtäglich noch wirkungsvoller unterstützen.
Denken Sie daran: Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind leistungsbereit! Stärken Sie den Willen zum Erfolg! Verwenden Sie moderne Tools!


Themenübersicht

  • Entwicklungen in der Arbeitswelt durch veränderte Anforderungsmotive
  • Herausforderungen in Zeiten von Arbeit 4.0
  • Führungsorientierter Umgang mit den „Wohlfühlmotiven“ von Beschäftigten
  • Persönlichkeitsprofile von Menschen und deren individueller unternehmerischer Nutzen
  • Motivationsmotive erkennen, um den Standpunkt des anderen zu verstehen und ihn richtig einzusetzen
  • Grundlagen der persönlichen und allgemeinen Selbstreflektion
  • Generationenunterschiede darstellen, verstehen und individuell einbinden
  • Teamstrukturen analysieren und weiterentwickeln, Stärken einbinden, Herausforderungen annehmen
  • Unzufriedenheit und Verweigerung deuten, Identifikation und Loyalität neu entwickeln

 

Lehrmethode:
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

 

Melden Sie sich für das Seminar anAnmelden
Dienstag, 03. September 2019, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Mercure Parkhotel Krefelder Hof

Unternehmer, Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen. Vorgesetzte, die sich weiterentwickeln und die neuen Herausforderungen in Zeiten 4.0 annehmen möchten

 

€ 230,00 p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke)
€ 195,00 p. P. zzgl. gesetzl. MwSt. (einschl. Mittagessen und Tagungsgetränke) bei Teilnahme von mind. drei Personen aus einem Unternehmen

Dipl. Ing. Refa-Ing. Uwe Grebe

Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19